Ethik in der Pflege
Ein Lehrbuch für die Aus-, Fort- und Weiterbildung

(18.09.2012)

Ethik in der Pflege
Moralische Konflikte nehmen im Pflegealltag immer mehr Raum ein. Wie sollen Pflegende in wirtschaftlich schwierigen Zeiten eine gute Arbeit leisten? Was ist gute Pflege? Welche Qualität von Pflege ist unter den gegenwärtigen Rahmenbedingungen noch zu verantworten? Wo werden Grenzen verletzt?

Dies sind nur einige der vielen Fragen, mit denen sich die Ethik in der Pflege beschäftigt. Der Autor Reinhard Lay ermutigt zum kritischen Nachdenken und gibt klare Orientierungen, mit deren Hilfe Pflegende schwierige Situationen beurteilen und zu verantwortbaren Entscheidungen gelangen können.

Das komplett überarbeitete und aktualisierte Standardwerk bietet einen Überblick zur aktuellen Ethikdiskussion in der Pflege. Das Buch führt grundlegend und umfassend in ethische Probleme der Pflege ein und berücksichtigt dabei alle vier Handlungsfelder: Pflegepraxis, Pflegepädagogik, Pflegemanagement und Pflegewissenschaft. Insbesondere für Lernende und Lehrende in der Aus-, Fort- und Weiterbildung ist es eine Fundgrube.

Aus dem Inhalt:
  • Allgemeine Ethik
  • Bereichsethiken
  • Ethik in der Pflege
  • Pflegequalität ohne Ethik?
  • Ethik im Zentrum der Pflegequalität
  • Ethische Entscheidungsfindung in der Pflege
  • Ethik in der Pflegepädagogik
Der Autor
Reinhard Lay ist Gesundheits- und Krankenpfleger, Dipl.-Pflegepädagoge (FH), M.A. (Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen) und staatlich geprüfter Fachwirt für Organisation und Führung im Sozialwesen. Er leitet die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege im Landkreis Emmendingen (www.pflegeschule-em.de) und ist Lehrbeauftragter mehrerer Hochschulen. Nebenberuflich ist er in Fortbildung und Beratung tätig (www.fortbildung-pflege.com).


Reinhard Lay
Ethik in der Pflege
Ein Lehrbuch für die Aus-, Fort- und Weiterbildung

2., aktualisierte Auflage 2012. 468 Seiten,
17,0 x 24,0 cm, Hardcover
ISBN 978-3-89993-271-3
€ 39,95 [D] / € 41,10 [A]
Online-Bestellung direkt beim Verlag

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.


(Cro)



Journalisten-Info: Rezensionsexemplare sowie die Titelabbildung können per E-Mail angefordert werden: rheinlaender@schluetersche.de








weitere Artikel

Pflegen - Online LogoPflegen - Online Logo