Uns fragt ja (k)einer - Was Beschäftigte in der Langzeitpflege hält
Wettbewerb - Innovativer Arbeitsplatz Pflege

(18.06.2012)
Unter dem Motto „Uns fragt ja (k)einer - Was Beschäftigte in der Langzeitpflege hält“ veranstaltet die AGP Sozialforschung einen Wettbewerb um gute und innovative Ideen, die den Arbeitsalltag in der Pflege wirklich verbessern. Dieser Wettbewerb richtet sich an alle in der Pflege Beschäftigten. Wer gute Ideen hat oder kennengelernt hat, kann diese vom 15. bis zum 24. August (Anmeldeschluss) an die AGP Sozialforschung melden.

Die AGP-Sozialforschung führt diesen Wettbewerb im Rahmen eines Forschungsprojekts des Bundesministeriums für Gesundheit zur Stärkung des Pflegeberufes durch. Im Rahmen des Projekts werden Strategien entwickelt, mit denen sich mehr Menschen für den Pflegeberuf begeistern lassen und mit denen für das vorhandene Pflegepersonal bessere Arbeitsbedingungen geschaffen werden können.

Weitere Informationen zum Projekt und zum Wettbewerb erhalten Sie direkt bei der AGP:
www.agp-freiburg.de.

Quelle: Bundesministerium für Gesundheit (www.bundesgesundheitsministerium.de)





weitere Artikel

Pflegen - Online LogoPflegen - Online Logo