Aufschub für die Reform der Pflegeausbildung
Bundesrat: Nicht vor dem 1.1.2019

(29.02.2016)

Der Bundesrat stellt darüber hinaus fest, dass die Kosten, die mit der Reform für die Haushalte der Länder verbunden sein werden, im Gesetzentwurf der Bundesregierung nur unzureichend spezifiziert und ausgewiesen sind.

Er bittet daher die Bundesregierung, im weiteren Gesetzgebungsverfahren gemeinsam mit den Ländern eine nachvollziehbare und vollständige Einschätzung der Kosten der Reform der Pflegeausbildung vorzunehmen.

Quelle: bundesrat.de

http://www.bundesrat.de/DE/plenum/plenum-kompakt/plenum-kompakt-node.htmlhp/






weitere Artikel

Pflegen - Online LogoPflegen - Online Logo