Pflegekammern und Berufsverbände der Pflege wollen Pflegende stärken
Erstes gemeinsames Treffen der Pflegekammern und Berufsverbände legt die Marschrichtung im Bundestagswahljahr 2017 fest

Auf eine Bündelung von Kompetenzen und Ressourcen verständigten sich die Teilnehmenden eines ersten Arbeitstreffens der rheinland-pfälzischen Landespflegekammer, der beiden Pflegekammern in Gründung aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen sowie des Deutschen Pflegerats samt seiner Mitgliedsverbände in Mainz.

Im konstruktiven Miteinander solle gemeinsam die Autonomie der Pflegenden gestärkt werden ist das hierbei erklärte Ziel aller. Dabei sollen Kompetenzen gebündelt und gezielt auf allen Ebenen der Entscheidungsfindung im Gesundheitswesen kanalisiert werden, um so die Profession künftig effektiver voranzubringen.

(30.01.2017) [mehr]

Praxisanleitung Pflege: Und immer an die Gesundheit denken
Neue Broschüre unterstützt Praxisanleiter

Lehren und lernen, gesund in der Pflege zu arbeiten - um dieses Thema geht es in einer Broschüre, die jetzt die "Initiative Neue Qualität der Arbeit" herausgegeben hat.

Sie wendet sich konkret an Praxisanleiter und gibt Informationen und Tipps, wie Berufsanfänger von Anfang an lernen, auch an ihre eigene Gesundheit zu denken.

(24.01.2017) [mehr]



weitere Artikel

Pflegen - Online LogoPflegen - Online Logo